Warum diese Seite?

Gummistiefelliebhaber und -träger werden mir zu oft in die Fetischecke geschoben. Wobei ich finde, dass der Begriff Fetisch inzwischen in aller Munde ist, aber immer noch eine gewisse Anrüchigkeit mit sich bringt. Dabei sind Gummistiefel wirklich praktisch im Alltag und haben nichts Anrüchiges (oder Miefiges) an sich - wenn es ordentliche Stiefel sind. Die billigen PVC-Stiefel aus dem Baumarkt oder vom Aktionstisch beim Discounter müssen es ja nicht unbedingt sein.

So manches Erlebnis möchte ich immer wieder hier berichten, immer wieder Funddstücke aus dem Netz zeigen, regelmäßig neue Fotos einstellen – und (JA DOCH) das Thema Fetisch vielleicht doch mal streifen oder behandeln.


Sonntag, 27. März 2011

Prominenz in Gummistiefeln

Angela Merkel
Christian Wulf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen